Herzlich willkommen auf der Homepage der Praxis für Trauertherapie.

 

Schwerpunkt der Praxis ist die Beratung, Begleitung und Therapie von erwachsenen Menschen, die in ihrem Leben akut oder zurückliegend von einem gravierenden Verlust betroffen sind.

 

Unfälle, plötzlicher unerwarteter Todesfall, Tod nach schwerer Erkrankung, Suizid... 

 

Sie haben einen geliebten Menschen verloren. Vieleicht mussten sie eine schwere unheilbare Krankheit miterleben, in der es neben Zeiten der Hoffnung immer wieder intensive Gefühle der Hilflosigkeit, Angst und Verzweiflung auszuhalten galt. 

 

Vielleicht traf ein Verlust Sie aber auch unvorbereitet und plötzlich. 

„Das Leben geht weiter”, sagt man, aber für Sie ist, vielleicht von einem Tag auf den anderen, nichts mehr so, wie es einmal war.

 

Vielleicht mussten Sie Verlust und Abschied aber auch im Rahmen einer schmerzhaften Trennung oder Scheidung hinnehmen. 

 

In diesen Situationen können die Nähe und das Gespräch mit einem anderen Menschen es erleichtern, sich den intensiven Gefühlen von Schmerz, Trauer und Einsamkeit auszusetzen. 

 

In der Auseinandersetzung mit der Trauer nicht allein gelassen zu werden, kann ermutigen, den Verlust anzunehmen, neue Möglichkeiten und Ziele zu finden und so dem eigenen Leben wieder einen Sinn zu geben.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!